Studio Babelsberg Koproduktion "The Ghost" erhält 3,5 Mio. Euro vom DFFF

13.05.2009

Der Deutsche Filmförderfonds (DFFF) hat für den Film The Ghost eine Förderung in Höhe von 3,5 Mio. Euro bewilligt. Zusätzlich haben bereits die Filmförderungsanstalt (FFA) und das Medienboard Berlin-Brandenburg je 500.000 Euro sowie die Filmförderung Hamburg-Schleswig Holstein 200.000 Euro Produktionsförderung zugesagt.

The Ghost ist eine deutsch-französisch-britische Koproduktion zwischen den Partnern RP Films (F), Elfte Babelsberg Film (D) und Runteam III (UK). Roman Polanski, Robert Benmussa und Alain Sarde produzieren den Film. Henning Molfenter, Carl Woebcken und Christoph Fisser von Studio Babelsberg und Timothy Burrill von Runteam sind Koproduzenten.

Die Elfte Babelsberg Film, eine hundertprozentige Tochter der Studio Babelsberg AG, führte die Dreharbeiten in Deutschland durch.

Dr. Carl Woebcken, Vorstandsvorsitzender Studio Babelsberg AG und Koproduzent: „Wir  sind sehr glücklich über diese Entscheidung. Internationale Koproduktionen wie The Ghost stärken insgesamt die deutsche Filmindustrie und bringen umfassendes Know-how ins Land. Insbesondere die DFFF-Förderungen sind gut investiertes Geld. So generiert jeder Euro in der Filmproduktion fünf bis sechs Euro an weiteren Produktionsausgaben in Deutschland.“

Wir freuen uns, dass wir Roman Polanski ein kreatives und der Produktion ein wirtschaftlich interessantes Umfeld bieten können, welches Filme dieser Qualität und Bedeutung entstehen lässt.
Henning Molfenter
Geschäftsführer
Studio Babelsberg Motion Pictures
Koproduzent

Henning Molfenter, Geschäftsführer Studio Babelsberg Motion Pictures und Koproduzent:
„Nach der großartigen Zusammenarbeit bei Roman Polanskis Film Der Pianist, der ebenfalls von uns im Studio produziert wurde, sind wir stolz, dass auch The Ghost mit uns entsteht. Wir freuen uns, dass wir Roman Polanski ein kreatives und der Produktion ein wirtschaftlich interessantes Umfeld bieten können, welches Filme dieser Qualität und Bedeutung entstehen lässt.“

The Ghost ist das zweite Kinoprojekt nach dem Oscar-gekrönten Der Pianist von Starregisseur Roman Polanski in Babelsberg. Die Dreharbeiten fanden von Anfang Februar bis Anfang Mai 2009 statt. In den Hauptrollen sind Ewan McGregor, Pierce Brosnan, Olivia Williams und Kim Cattrall zu sehen. Drehorte waren neben Studio Babelsberg die Inseln Sylt und Usedom sowie zahlreiche Motive in Berlin und Brandenburg. Der Film  basiert auf dem gleichnamigen Roman des Bestsellerautors Robert Harris. Die Buchvorlage gewann den International Thriller Writers’ Award als bester Roman 2008. Gemeinsam mit Roman Polanski adaptierte Robert Harris die Buchvorlage für die Leinwand.