Studio Babelsberg dreht für internationalen WM-Kinofilm

24.05.2006

Studio Babelsberg Motion Pictures zeichnet für die komplette Durchführung des dritten Teil der Fußball Trilogie "Goal!" während der Fifa WM 2006 in Deutschland verantwortlich.

Das Kickerepos portraitiert in drei Kinofilmen den jungen mexikanischen Auswanderer Santiago Munez (Kuno Becker):

Im ersten Teil wird der Weg aus dem Armenviertel von L.A. zum englischen Verein New Castle erzählt.

Teil zwei beschreibt seinen Aufstieg zum Superstar und Transfer zu Real Madrid und der dritte Teil spielt während der Fifa WM in Deutschland.

Die Filme warten mit einer Reihe von Megastars der Fußballwelt auf.

Neben David Beckham, Zinedine Zidane oder Raúl spielt auch Englands Fußballgott Alan Shearer „himself“.

Bereits bei "Goal! 2" war Studio Babelsberg für die Dreharbeiten in Europa verantwortlich und darüber hinaus als Koproduzent an dem Kinofilm beteiligt.

Während der Fifa WM in Deutschland wird Studio Babelsberg alle Spiele der argentinischen und der englischen Mannschaft sowie das Halb- und Finalspiel drehen.

In 10 Stadien werden die Spiele mit acht Kameras (Panavision 35 mm) gedreht.

Darüber hinaus werden die Mannschaften während des Trainings gefilmt und Fanimpressionen an den unterschiedlichsten Locations während der Spiele.

Studio Babelsberg Motion Pictures bietet nationalen und internationalen Film-, Fernseh- und Werbeproduzenten drehbegleitenden Service.

Dieser umfasst die komplette Abwicklung aller Dreharbeiten weltweit sowie die Unterstützung bei der Finanzierung und in allen rechtlichen, steuerlichen und buchhalterischen Belangen.

Eine Vielzahl internationaler Großproduktionen entstanden mit Hilfe des Production Service von Studio Babelsberg Motion Pictures:

Die mit dem Oscar ausgezeichnete Produktion "Der ewige Gärtner", "Flight Plan" mit Jodie Forster, "Aeon Flux" , "Die Bourne Verschwörung" mit Matt Damon und Franka Potente, "Der Pianist" von Roman Polanski, "In 80 Tagen um die Welt" oder die Warner Produktion "V for Vendetta".

Zu den Kunden von Studio Babelsberg Motion Pictures zählen große, internationale Filmproduzenten und Werbefilmer, unter anderem Paramount Pictures, Warner Studios, Universal Studios und Disney Studios.

Von: Michaela Niemeyer