Drehbeginn in Berlin für "Der Vorleser"

01.10.2007

Nicole Kidman, Ralph Fiennes und David Kross übernehmen die Hauptrollen | Regie führt Stephen Daldry

Das US-Filmstudio The Weinstein Company ist erfreut, den Drehbeginn der Produktion "Der Vorleser" mit den Hauptdarstellern Nicole Kidman, Ralph Fiennes und David Kross bekannt geben zu können. Stephen Daldry übernimmt die Regie der auf dem gleichnamigen Bestseller von Bernhard Schlink und dem Drehbuch von David Hare basierenden dramatischen Liebesgeschichte.

Die Dreharbeiten finden in Deutschland und New York statt. Der Film wird von Scott Rudin sowie Anthony Minghella und Sydney Pollack mit ihrer Firma Mirage Enterprises produziert. Koproduzenten sind Carl Woebcken und Christoph Fisser von Studio Babelsberg, gemeinsam mit Henning Molfenter von Studio Babelsberg Motion Pictures.

Ausführender Produzent ist Redmont Morris. Weinstein Company finanziert die
Produktion in Koproduktion mit Studio Babelsberg. Weinstein Company ist auch für den weltweiten Vertrieb zuständig.

"Der Vorleser" spielt im Nachkriegsdeutschland und erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, dessen Leben durch eine verbotene Liebesbeziehung zu einer leidenschaftlichen, aber geheimnisvollen und weitaus älteren Frau stark geprägt wird.

"Der Vorleser" vereint Nicole Kidman, Regisseur Daldry, Drehbuchautor Hare und Produzent Rudin erneut mit Bob und Harvey Weinstein, deren Zusammenarbeit für den Film „The Hours“ 2002 mit neun Oscar-Nominierungen belohnt wurde und Kidman den Oscar in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“ einbrachte.

"Der Vorleser" spielt im Nachkriegsdeutschland und erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, dessen Leben durch eine verbotene Liebesbeziehung zu einer leidenschaftlichen, aber geheimnisvollen und weitaus älteren Frau stark geprägt wird.

Zum Team von "Der Vorleser" gehören neben dem fünfmal für den Oscar nominierten Kameramann Roger Deakins auch die Oscar-Preisträger Claire Simpson (Schnitt), Ann Roth (Kostüm), Brigitte Broch (Szenenbild) und Ivana Primorac (Hair & Make-Up Design).

Bernhard Schlinks Roman wurde in 39 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. DER VORLESER war der erste deutsche
Roman, der es auf Rang Eins der Bestsellerliste der New York Times schaffte.

Nicole Kidman wird in Kürze in „Margot at the Wedding“ und „The Golden Compass“ im Kino zu sehen sein. Gegenwärtig dreht sie Baz Luhrmanns „Australia“. Der zweimalige Oscar-Nominee Ralph Fiennes hat kürzlich die Dreharbeiten zu Martin McDonaghs Spielfilm „In Bruges“ mit Colin Farrell abgeschlossen.

"Der Vorleser"  ist Stephen Daldrys erster Spielfilm nach „The Hours“. Zuletzt führte er Regie bei dem Londoner Bühnenmusical „Billy Elliot“, das im Dezember 2007 in Australien und im Herbst 2008 auf dem Broadway Premiere feiern wird.


Für weitere Informationen:
Jonathan Rutter / Sue Watkins
Premier PR
Jonathan.rutter (at) premierpr.com  / sue.watkins (at) premierpr.com
Tel. +44 20 7292 8330