Art Department Studio Babelsberg gestaltet "Transformers" Premiere in Berlin

12.06.2009

Wenn am Sonntag die Premierengäste des Films Transformers – Die Rache ins Berliner Sony Center strömen, haben sie Gelegenheit, fachmännische Bauten der Handwerker aus dem Art Department Studio Babelsberg zu bewundern. Für den Foyer- und Pressebereich, wo sich die Macher der aktuellen Paramount-Produktion, darunter Regisseur und Proudzent Michael Bay und die Darsteller Megan Fox und Shia LaBeouf, präsentieren, haben die Dekorationsbauer neben der traditionellen Logo-Fotowand eine überdimensionale Transformers-Maske modelliert. Die Entwürfe dazu stammen von Designer Tino Schaedler, verantwortlicher Architekt in Babelsberg war Joris Hamann. Rund 20 Handwerker haben in den vergangenen Tagen für diesen Auftrag gearbeitet.

Für das Art Department Studio Babelsberg ist Transformers – Die Rache bereits das dritte gemeinsame Projekt mit der vom Verleiher Paramount beauftragten Eventagentur Chest of Wonders.

Die Herausforderung, unser internationales filmspezifisches Know-how auch im Eventbereich einbringen zu können, nehmen wir gerne an.
Michael Düwel
Geschäftsführer Art Department

Michael Düwel, Art Department-Geschäftsführer, freut sich über die erneute, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Brigitte Eckmann von Chest of Wonders und sagt: „Wir tun alles dafür, dass sich unsere gemeinsame Arbeit zu einer festen Tradition entwickelt. Die Herausforderung, unser internationales filmspezifisches Know-how auch im Eventbereich einbringen zu können, nehmen wir gerne an.“

Am 24. Juni 2009 kommt Transformers – Die Rache, Teil 2 der Live-Action-Verfilmung der Kultroboter, in die deutschen Kinos. Die Schlacht um die Erde ist vorbei - um das Universum hat sie gerade erst begonnen. Auf Cybertron übernimmt Starscream das Kommando über die Decepticons und plant eine Invasion auf der Erde …
Freunde dieses Genres können sich auf noch mehr Action, technische Brillanz und viel Humor sowie eine ganze Generation neuer Transformers freuen.

Das Art Department Studio Babelsberg ist das kreative und handwerkliche Herz des Studios, das von der ersten Idee über die Planung und Konzeption bis zur Umsetzung die Innen- und Außenkulissen sowie die gesamte Set-Gestaltung der Film- und Fernsehprojekte begleitet und realisiert. Der Geschäftsbereich arbeitet mit seinen Abteilungen Tischlerei, Stuckateure, Schlosserei und Malerei in modernen Werkstätten und Vorbauhallen, unmittelbar angrenzend an den Ateliers & Studios. Das Art Department führt insbesondere die große Tradition der Filmarchitektur von Studio Babelsberg fort, dessen Fundament mit Filmen wie Metropolis und Der blaue Engel gelegt wurde. 2008 und 2009 war das Art Department verantwortlich unter anderem für die Filmkulissen von Ninja Assassin, Der Vorleser, Pandorum, Quentin Tarantinos Inglourious Basterds und Roman Polanskis The Ghost. Zudem ist der Geschäftsbereich für zahlreiche Dekorationsbau-Aufträge für Ausstellungen, Theater, Messen, Innenausbauten, Event- und Werbeproduktionen aktiv.