4 Oscar Nominierungen für Koproduktion "DER EWIGE GÄRTNER"

31.01.2006

Wie die Academy of Motion Pictures soeben in Los Angeles bekannt gab, ist der Film "DER EWIGE GÄRTNER" von Regisseur Fernando Meirelles in vier Kategorien für die diesjährige Oscar-Verleihung nominiert worden.

Die Nominierungen im Einzelnen:

Rachel Weisz für die beste Nebendarstellerin
Claire Simpson für den besten Schnitt
Alberto Iglesias für die beste Filmmusik (Original Score)
Jeffrey Caine für das beste adaptierte Drehbuch


Ein Teil der Dreharbeiten fand im Mai 2004 in Berlin statt.

Dabei verantwortete Studio Babelsberg Motion Pictures den Production Service und engagiert sich als Koproduzent.

Der Film startete am 12. Januar in den deutschen Kinos.

Die 78. Oscar-Verleihung findet am Sonntag, den 05. März 2006 im Kodak Theatre in Hollywood statt.

Von: Miriam Rönn